Reiseblog

Teneriffa ist immer eine Reise wert

Nicht nur der Sommer lockt mit dem Verlangen nach Urlaub. Das ganze Jahr hindurch zieht es uns in die Ferne. Ob wir es nun warm, kühl oder lieber dazwischen mögen, es ist alles denkbar. Am Anfang stellt man sich selbstredend die Frage, ob es um Erholung oder Kultur, Sport oder Abenteuer geht und wie viel Zeit man dafür einplanen kann und vor allem was die Urlaubskasse hergibt.

Ferien auf der spanischen Trauminsel Teneriffa

Teneriffa ist eine Vulkaninsel und die schönste der kanarischen Inseln. Etwa 1300 Kilometer südwestlich von Spanien befindlich, liegt Teneriffa näher an Afrika als an Spanien. Der 3717 Meter hohe Berg Pico del Teide im Herzen der Insel ist der höchste Berg Spaniens. Ein Auslöser für Teneriffas Beliebtheit ist das milde Klima, wobei die Temperaturen im Sommer durchaus 35 Grad C erlangen. Viele Pflanzenarten sind nur auf Teneriffa beheimatet. So gut wie alle stehen unter Artenschutz und es ist gesetzeswidrig jene Pflanzen beziehungsweise ihren Samen auszuführen. Zwischen Teneriffa und Gomera, in einer Tiefe von bis zu 2000 Meter sind die Pilotwale beheimatet. Das ist eine große Besonderheit, denn an keinem anderen küstennahen Ort der Welt gibt es so zahlreiche Wale. Die Hauptstadt der Insel, Santa Cruz de Tenerife, zieht viele Urlauber an, ist sie doch ein architektonisches Meisterwerk, das darüber hinaus unzählige Sehenswürdigkeiten hat. Jährlich kommen mehr als 5 Millionen Urlauber nach Teneriffa. Aus diesem Grund ist die ganze Wirtschaft auf den Fremdenverkehr eingestellt.

 © Nikolai Sorokin - Fotolia.com

© Nikolai Sorokin – Fotolia.com

Das bekannteste Ziel ist an diesem Ort die Nordküste rund um die Metropole Puerto de la Cruz. Der Urlauber erreicht Teneriffa über 2 Flughäfen. Teneriffa Nord und Teneriffa Süd, welche mittels Bussen die stündlich fahren erreicht werden können. Extrem beliebt bei Urlaubern sind die Fährschiffe nach La Gomera sowie Gran Canaria. Sie verkehren mehrmals pro Tag und man erhält so einen Einblick in die Unterschiedlichkeit der Kanarischen Inseln. Wenn man zur passenden Zeit seinen Urlaub auf Teneriffa planen kann, sollte man den Karneval in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife auf jeden Fall besuchen. Bei allen kulturellen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten kommen auf Teneriffa selbstverständlich auch Urlauber auf ihre Kosten, welche vor allem Strand und Sonne suchen. Ein super Urlaubsparadies für jeden – Teneriffa ist eine Reise wert!

 

Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar