Asien

Jumeirah Dhevanafushi***** Malediven

Die Malediven sind ein wahres Urlaubsparadies im indischen Ozean. Sie umfassen insgesamt 17 Atolle mit 1195 Inseln. Dabei müssen Unterschiede zwischen den Inseln, die für den Tourismus genutzt werden und jenen, die der Bevölkerung vorbehalten sind, gemacht werden. Besonders beliebt sind die Malediven bei Tauchern und Hochzeitreisenden.

Das Hotel Jumeirah Dhevanafushi liegt wie eine kleine Insel inmitten von kristallklarem, türkisblauem Wasser des Indischen Ozeans. Für jeden, der absolute Ruhe in einer herrlichen Natur sucht und eine persönliche Auszeit auf möglichst komfortable Weise nutzen möchte, ist in diesem Hotel genau richtig. Es verteilt sich auf zwei Inseln mit üppigem Grün und weißen Sandstränden. Nicht nur die Landschaft ringsherum ist ein Erlebnis, sondern auch die Angebote des Hauses und natürlich auch die Köstlichkeiten, die für das leibliche Wohl serviert werden. Das Jumeirah Dhevanafushi liegt rund 400 Kilometer von der Hauptstadt Malé entfernt. Mit einem Wasserflugzeug für die nähere Region oder einem Inlandsflug ist es schnell erreicht.

Wohnen im außergewöhnlichen Stil

© Jumeirah Group

© Jumeirah Group


Die Gästezimmer sind als Beach Revives-Villen eingerichtet, davon gibt es 13 Stück plus 8 Island Revives-Villen und 1 Island Sanctuary-Villa. Auch wenn die Villen offensichtlich im Wasser stehen, haben sie eine Menge Komfort anzubieten. Für die Gäste steht rund um die Uhr ein Butler-Service zur Verfügung, ebenso wie ein eigener Küchenchef. Die Einrichtung ist eine Mischung aus fernöstlichem Luxus und luftiger Leichtigkeit.

Dank der natürlichen Farben und Materialien und der großzügig bemessenen Rundumsicht erleben die Gäste ein ganz neues Wohngefühl. Zu jeder Villa gehört selbstverständlich ein luxuriös eingerichtetes Badezimmer mit begehbarer Dusche und Ankleideraum. Die Hotelzimmer verfügen über modernste Technik, wie dem kostenlosen Internetzugang in den Villen und im gesamten Hotelbereich, HD-TV und ein Apple Media Center. Dazu zählt auch die Docking Station für iPod und iPhone.

Für die kulinarischen Genüsse

© Jumeirah Group

© Jumeirah Group


Für das leibliche Wohl ist im Hotel Jumeirah Dhevanafushi bestens gesorgt. Drei Restaurants und eine unendlich vielfältige und leichte Küche bieten nahezu alles, was das Herz des Gastes begehrt. Die meisten Köstlichkeiten werden natürlich mit den besten Zutaten aus der Region zubereitet. Aber nicht nur das was auf den Teller kommt, ist vorzüglich, sondern auch die Gastfreundschaft des Personals. Das Strandrestaurant Mumayaz bietet Haute Cuisine unter Sternen und vor einem atemberaubenden Sonnenuntergang. Der feine Sand, die tropische Atmosphäre und die kulinarischen Genüsse machen den Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Im Restaurant Azara wird internationale Küche serviert, natürlich ebenfalls vor der wunderschönen Kulisse des Indischen Ozeans und der Landschaft der Malediven. Hier können die Gäste den ganzen Tag schlemmen und sich verwöhnen lassen. Besondere Köstlichkeiten werden auch hier serviert, alternativ lohnt sich ein Besuch im Johara, wo es Meeresfrüchte und moderne mediterrane Küche gibt.

Erstklassiger Spa-Bereich

© Jumeirah Group

© Jumeirah Group


Natürlich muss es in einem Resort dieser Kategorie auch einen Spa-Bereich geben. Das Jumeirah Dhevanafushi bietet ein ganzheitliches Wohlfühlprogramm mit Signature-Behandlungen durch. Dabei wird jede Anwendung individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und vermittelt Ihnen weit mehr als nur ein Gefühl der Entspannung. Im Talise findet der Gast tiefe innere Ruhe, die Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht bringen soll. Der Romantische Bereiche für Paare ermöglicht Entspannung in trauter Zweisamkeit. Ob eine Tiefenmassage für das Gewebe oder eine reinigende Gesichtsbehandlung, für jeden Gast ist das entsprechende Angebot vorhanden.

Jumeirah Dhevanafushi Malediven direkt auf Booking.com buchen

Adresse

Jumeirah Dhevanafushi Malediven
Gaafu Alifu Atoll
Malediven

Telefon: +960 682-8800
www.jumeirah.com

Lage

Die Lage des Jumeirah Dhevanafushi ist einfach nur traumhaft. Verteilt auf zwei kleine Inseln, umgeben von wunderschönen Stränden und türkisblauem Wasser, kann der Gast ganz entspannen und einfach die Ruhe genießen. Ausflüge sind entweder mit dem Boot oder dem Wasserflugzeug möglich. Etwa 12 Kilometer entfernt liegt die kleine Ortschaft Thindhoo und in ca. 15 Kilometer Entfernung befindet sich der regionale Flughafen auf der Insel Kaadedhdhooo.

Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar