Hamburg

25hours Hotel Hafencity – Hamburg

25hours Hotels sind stets passend zu ihrem Standort eingerichtet. Deshalb ist im Hotel Hafencity selbstverständlich der Bezug zur Seefahrt aufgegriffen worden und bietet den modernen Reisenden von heute ein gemütliches Ambiente. Es sind heute nicht mehr die Seemänner und Matrosen, die hier einchecken. Jeder, der ein Hotel mit besonderem Flair sucht, darf sich im Hafencity auf eine Menge davon freuen. Es ist beeindruckend und beginnt schon beim Check-in, der Lagerraum-Atmosphäre hat und eine gute Einstimmung auf die Einrichtung des Hauses ist.

Ab in die Koje – oder lieber noch einen Schnack an der Bar?

© Stephan Lemke for 25hours Hotels

© Stephan Lemke for 25hours Hotels

In der Hafencity heißen die Zimmer Kojen und auch das Seemannsgarn ist förmlich zu spüren. Die 170 Gästezimmer in 5 Kategorien sind urig und gemütlich eingerichtet. Viele Materialien aus dem Schiffsbau sind in die Gestaltung einbezogen worden. Von den Schiffsplanken über das Bullauge bis hin zu der gemütlichen Ausstattung mit viel Liebe zum Detail ist alles vorhanden, nur das Schaukeln des Schiffes nicht. Wer möchte, kann mit seinen Freunden und Geschäftspartnern im Meetingbereich tagen, bis zu 200 Personen ist Platz. Anschließend geht es auf den Club Floor zum Abtanzen und Relaxen.

Kleine Extras

Für moderne Menschen und Geschäftsreisende ist das Haus optimal, weil es nicht nur ein besonderes Flair hat, sondern auch moderne Medien zur Verfügung stellt. Hier telefoniert niemand aus der Kabine in der Hotelhalle, hier kann jeder Gast das kostenlose W-LAN-Netz oder die imac workstation nutzen, um seine Kontakte zu pflegen.

Damit auch die kulinarische Versorgung gesichert ist, steht die „Heimat Küche + Bar“ zu Diensten. Von hier kommen Erinnerungen an ferne Länder auf den Teller, die dann in einem gemütlichen Ambiente genossen werden können. Wer mag, hockt sich an die Bar oder rekelt sich orientalisch stilecht auf einem Stapel Teppiche. Der Wohlfühlfaktor ist in der Hafencity scheinbar Pflicht und auf vielfältige Art und Weise möglich.

© Stephan Lemke for 25hours Hotels

© Stephan Lemke for 25hours Hotels

Ist der Aufenthalt etwas länger geplant, kann der kostenlose Fahrrad-Verleih genutzt werden, wenn Bedarf nach Bewegung besteht. Wenn’s mal wieder regnet, wird einfach ein Mini Cooper ausgeliehen. Alle Fitnessbegeisterten können sich in der Joggingcorner auspowern oder in der Hafensauna mit Hafenblick schwitzen.

Fakten:

  • 170 Kojen (Zimmer)
  • Radio Room mit Business-Infrastruktur
  • Vinyl Room mit dem richtigen Soundtrack fürs Leben
  • Club Room fürs entspannte Lümmeln
  • mare Kiosk
  • Tiefgarage
  • Hafensauna und Überseegarten
  • Kostenfreies W-LAN im ganzen Hotel
  • Gibson Music Room
  • Kostenloser MINI und Fahrradverleih Fahrrad-Verleih
  • Bootsanleger
  • Stand Up Paddling Clu
  • HEIMAT Küche + Bar:   Lagerhaus- und Hafenatmosphäre mit 100 Sitzplätzen und Frühstück – Lunch – Afterwork – Late Night
25hours Hotel Hafencity direkt auf Booking.com buchen

Adresse

25hours hotel hamburg hafencity
Überseeallee 5
20457 Hamburg

Tel: +49 40 25 77 77 0
www.25hours-hotels.com

Lage

Das 25hours Hotel Hafencity befindet sich mitten in der Speicherstadt, die übrigens im Jahr 2015 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Die erstklassige Lage macht es möglich dass der Gast viele Attraktionen wie das Miniatur Wunderland, die Elbphilharmonie, die Deichtorhallen, das internationale Maritim Museum, das Meßmer Momentum, das Dialog im Dunkeln, das Chocoversum oder den Hamburger Hauptbahnhof zu Fuß erreichen kann.

Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar